Der Froschkönig


Zusammenfassung des Märchens der Froschkönig der Gebrüder Grimm

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war einmal eine wunderschöne Königstochter, die oft mit ihrem Ball in der Nähe

des Brunnens spielte. Eines Tages passierte ihr ein grosses Missgeschick, der Ball fiel nämlich in den Brunnen und sie weinte

deswegen sehr. Auf einmal erschien ein Frosch und bot ihr an den Ball für sie aus dem Brunnen zu holen, aber er wollte etwas

dafür bekommen. Er wollte keine Juwelen, schöne Kleider oder gar die goldene Krone, sondern er wollte mit ihr Spielkamerad

sein und sie sollte ihn gern haben mit ihm am Tisch essen. Sie versprach ihm alles, was er wollte, doch später wollte sie das Ver-

sprechen nicht einhalten. Ihr Vater der König bestand jedoch darauf, dass sie tat, was sie versprochen hatte. Nach dem Essen

wollte er auch noch in ihrem Bettlein schlafen, das war dann zu viel für die Prinzessin und sie warf ihn gegen die Wand. Der

Frosch aber starb nicht, sondern verwandelte sich in einen Prinzen, den die Prinzessin gemäss Willen des Königs heiratete

Hier eine  Hot Potatoes-Uebung zu diesem Thema, die ihr auch selbst korrigieren könnt,

http://www.langedi49.ch/Froschk%C3%B6nig.htm

sowie meine erste Powerpoint -Uebung mit Relativpronomen. Wenn ihr auf den Link Relativpronomen klickt könnt ihr die

Uebung herunterladen

und sie euch als Bildschirmpräsentation ansehen und die Fragen beantworten.

Vodpod videos no longer available.

more about “Relativpronomen“, posted with vodpod

2 replies »

    • Liebe Corelia,
      vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habs ein paar Mal probiert, aber es ging einfach nicht. Jetzt hab ich den code über Vodpod genommen und glaube, dass
      es so richtig ist.
      Bis bald.
      Martina

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s