Velofahren in Amsterdam


Auf Swissinfo.ch habe ich kürzlich wieder einmal bestätigt bekommen, was ich schon selbst gesehen habe, nämlich, dass das Velo das wichtigste Fortbewegungsmittel ist in Amsterdam. Das Fahrrad soll das Symbol der Stadt sein und anscheinend  grössere Wichtigkeit haben als die berühmten Brückchen, Kanäle oder das miserable Essen. Wie ihr hier auf diesen Fotos seht, stehen die Fahrräder überall.

Setzt die Präpositionen in die Lücken.

(a=unter,b= in, c=von, d=an,e= entlang, f=an, g=aus, h=auf, i=zum, 2x während =k,l,,m=mit, 2xbei=n, o=in)

Die Fahrräder stehen der Strasse …………

1)   Die Velos stehen …….. jeder Ecke.

2)   Sie stehen …….. jedem Brückengeländer.

3)   Das Fortbewegungsmittel steht ………jedem Baum.

4)   Die Uni hat sogar Leute angestellt, die Fahrräder ……. ihren Parkplätzen

……. feuerpolizeilichen Gründen verschieben.

5)    Der Velofahrer ist absoluter König …….den Strassen Amsterdams.

6)   …… Amsterdam wird das Autofahren ……. Eiertanz.

7)   Der Autofahrer ist ……..einem Unfall immer Schuld

8)   Jemand soll sogar einen Radfahrer gesehen haben, der …………des Radfahrens

Gitarre gespielt hat.

9) Es soll Velofahrer geben, die …….der Fahrt Akten studieren.

10) Fahrräder werden oft gestohlen und dann ……Gewinn weiterverkauft.

Antworten:1e/2f/3a/4c,g/5h/6 o,i/7n/8k/9 l/10m/

Das ist ein Arbeitsblatt:Velofahren in Amsterdam2

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s