MOUNTAINS/BERGE/WANDERN


 

 

ENGLISH + DEUTSCH

You know, of course, that our Switzerland is quite famous for its mountains and hiking possibilities.  I would, therefore, like to show you two destinations in Ticino. We’ve taken the pictures here above on our hiking trip from Pesciüm to Bedretto in the valley of the same name. You can take the cable car in Airolo that will take you up to Pesciüm. In the second picture gallery here below there are pictures we’ve taken in the surrounding of the Lukmanier Pass.

QUOTES WITH TRANSLATIONS INTO GERMAN:

Patience and diligence ( der Fleiss), like faith, remove (versetzen) mountains (William Penn)

The violets in the mountains have broken (zerbrochen) the rocks. (Tennessee Williams)

Climb the mountains and get their good tidings (Nachrichten). (John Muir)

It’s not the mountains ahead to climb that wear you out (erschöpfen); it’s the pebbles (Kieselsteine)  in your shoes. (Muhammad Ali)

Our peace shall stand as firm as rocky mountains (wie ein Fels in der Brandung) . (William Shakespeare)

My father considered a walk among the mountains as the equivalent of churchgoing  (gleich wie in die Kirche gehen). (Aldous Huxly)

Ihr wisst natürlich, dass unsere Schweiz für ihre Berge und den Wandermöglichkeiten berühmt ist. Ich möchte euch daher gerne zwei Destinationen im Tessin vorstellen. Wir haben die folgenden Bilder auf unserem Ausflug von Pesciüm bis ins Bedrettotal gemacht. Ab Airolo gibt es eine Seilbahn nach Pesciüm. Die zweite Fotoserie haben wir in der Umgebung des Lukmanierpasses gemacht.

ZU DEN ZITATEN/

Die Menschen stolpern (to trip over sth. or stumble) nicht über Berge, sondern über Maulwurfhügel (molehill) (Konfuzius)

Es ist nicht den Berg, den wir bezwingen (conquer), sondern uns selbst (but ourselves) (Edmund Hillary)

Wenn es einen Glauben (faith) gibt, der Berge versetzen (move) kann, so ist es der an die eigene Kraft. (so it’s that in one’s own strength) (Marie von Ebner-Eschenbach)

Die Landschaft (countryside) erobert man mit Schuhsohlen (shoe soles), nicht mit Autoreifen (car tires).(Georges Duhamel)

Viel wandern macht bewandert (skilled/ makes you an expert.).(Peter Sirius)

FOR THOSE WHO FEEL LIKE ANSWERING SOME QUESTION CONCERNING THE GOTTHARD REGION CAN CLICK HERE!

FÜR DIEJENIGEN, DIE GERNE EINIGE FRAGEN ZUR GOTTHARDREGION BEANTWORTEN KOENNEN HIER KLICKEN:

http://www.langedi49.ch/HIKING.htm

You can correct the exercise online/Hier könnt die Übung direkt online korrigieren.

2 replies »

    • Guten Morgen Peggy, ganz lieben Dank für dein Feedback. Ja, das Wandern tut mir gut für Leib und Seele. Soviel ich weiss, stimmt das auch für dich.
      Ich werde dir auch bald schreiben, ich bin ein bisschen in Verzug geraten, weil ich auf Reisen(Griechenland, Istanbul und Krim) war.
      Vorerst liebe Grüsse aus dem regnerischen Tessin. L.G. Martina

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s